Bald erscheinende Werke

Interessieren Sie sich für eines unserer Hörbücher, das noch in Arbeit ist?

Senden Sie uns hier eine Nachricht. Wir werden Sie informieren, sobald das Hörbuch in unserem Shop erhältlich ist.

Unter dem Kreidekreis

 

Autor: Regina Reichart-Corbach

Gelesen von: Jennipher Antoni

Regie: Clarisse Cossais

 

 

Ein Roman über die Liebe und doch kein Liebesroman. Eine einfühlsame Streitschrift für das Leben jenseits von Trennung, Umgang und Verweigerung. Ein Plädoyer für Veränderung.

 

Ein Junge wird entführt. Die Mutter, Marie, hadert mit ihrer Arbeit als Verfahrensbeistand. Als in ihr der Verdacht wächst, dass die Entführung etwas mit ihrer Arbeit zu tun haben könnte, folgt sie einer Spur nach Holland. Während ihr Sohn auf sich allein gestellt ist, gerät ihr bislang unverwüstliches Selbstbild ins Wanken. Wie Marie haben auch viele andere mit den Herausforderungen der Zweierbeziehung, der Kleinfamilie in unserer modernen Gesellschaft und dem digitalen Zeitgeist zu kämpfen. Die wahren Helden der Geschichte sind jedoch die Kinder.

 

Regina Reichart-Corbach legt einen eindringlichen Roman über Männer, Frauen und Kinder vor, die über sich selbst hinauswachsen.

Familiensaga voller Tragik und Komik, vorbehaltsloser Selbstironie und verschmitztem Humor - ein grossartiges Hörvergnügen.

 

vorauss. 2 mp3-CDs

ISBN: 978-3-906935-63-8

Daten-Download

ISBN: 978-3-906935-64-5

 

Erscheint voraussichtlich im Winter 2021/22

Mozart - Genius und Eros Biographie mit Musik


Autorin: Eva Gesine Baur

Gelesen von: Cathrin Störmer

Regie: Franz Wassmer

 

"Ich kann Dir meine Empfindung nicht erklären, es ist eine gewisse Leere - die mir halt wehe thut, - ein gewisses Sehnen, welches nie befriedigt wird, folglich nie aufhört." (Mozart an seine Frau Constanze fünf Monate vor seinem Tod.

 

Eva Gesine Baur erzählt Mozarts dissonantes Leben, ohne zu beschönigen, dass der Schöpfer unfassbarer Musik auch eine schwarze Seite hatte: Sich seines göttlichen Talents bewusst, log, trickste und intrigierte er. Er verschenkte Glückseligkeiten und verteilte Bösartigkeiten. Die Biographie versucht, diesen Abgrund auszuloten.

 

Ergänzt wird diese ungekürzte Lesung durch musikalische Highlights aus den wichtigsten Werken Mozarts.

 

ISBN 978-3-906935-20-1 Daten Download

 

ISBN 978-3-906935-00-3: mp3-CD

 

Erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2022

 

Lilly und ihr Sklave

Erzählungen

 

Autor: Hans Fallada

Gelesen von: Jennipher Antoni

Regie: Clarisse Cossais

 

 

Es war der Wendepunkt, bevor er zum Bestsellerautor wurde: Hans Fallada stellte sich 1925 nach Unterschlagungen, mit denen er seine Alkohol- und Morphiumsucht finanzierte, selbst der Polizei. Eine bislang verloren geglaubte Gerichtsakte fördert nun einen unerwarteten literarischen Fund zutage – fünf Geschichten von Fallada, die selbst vor damals tabuisierten Themen nicht haltmachen: Lilly, Marie und Thilde – drei starke Frauen, die sich gegen die vorgezeichneten Lebensmuster auflehnen, während die beiden Außenseiter Pogg und Robinson auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit Zuflucht in einer Gefängniszelle suchen.

Bislang gänzlich unveröffentlichte oder nur in Teilen bekannte Geschichten, die Falladas verblüffende Modernität unterstreichen.

 

 

ISBN: 978-3-906935-61-4, 2 mp3-CDs

 ISBN: 978-3-906935-62-1 (Download)

 

Erscheint voraussichtlich im Winter 2021/22