Bald erscheinende Werke

Interessieren Sie sich für eines unserer Hörbücher, das noch in Arbeit ist?

Senden Sie uns hier eine Nachricht. Wir werden Sie informieren, sobald das Hörbuch in unserem Shop erhältlich ist.

Die Rabbi Klein Krimi-Box

5 Krimis

Ungekürzte Lesungen


Autor: Alfred Bodenheimer

Gelesen von: Thomas Sarbacher

Regie: Franz Wassmer

 

1. Fall: Kains Opfer

2. Fall: Das Ende vom Lied

3. Fall: Der Messias kommt nicht

4. Fall: Ihr sollt den Fremden lieben

5. Fall: Im Tal der Gebeine

 

Rabbi Klein aus Zürich ermittelt in diesen amüsanten Krimis parallel zur Zürcher Kriminalpolizei. Kommissarin Bänziger ist davon nicht begeistert, wobei der Rabbi durch seine listigen Ermittlungen doch immer wieder zur Lösung der Fälle beiträgt.

 

 

 

Erscheint voraussichtlich im Winter 2019

Mozart - Genius und Eros Biographie mit Musik


Autorin: Eva Gesine Baur

Gelesen von: Cathrin Störmer

Regie: Franz Wassmer

"Ich kann Dir meine Empfindung nicht erklären, es ist eine gewisse Leere - die mir halt wehe thut, - ein gewisses Sehnen, welches nie befriedigt wird, folglich nie aufhört." (Mozart an seine Frau Constanze fünf Monate vor seinem Tod.

 

Eva Gesine Baur erzählt Mozarts dissonantes Leben, ohne zu beschönigen, dass der Schöpfer unfassbarer Musik auch eine schwarze Seite hatte: Sich seines göttlichen Talents bewusst, log, trickste und intrigierte er. Er verschenkte Glückseligkeiten und verteilte Bösartigkeiten. Die Biographie versucht, diesen Abgrund auszuloten.

 

Ergänzt wird diese ungekürzte Lesung durch musikalische Highlights aus den wichtigsten Werken Mozarts.

 

 

 

ISBN 978-3-906935-20-1 Daten Download

 

ISBN 978-3-906935-00-3: mp3-CD

 

 

 

Erscheint voraussichtlich im Herbst 2019

 

Wiesenstein

Roman

 

 

 Autor: Hans Pleschinski

Sprecher: Bodo Krumwiede

Regie: Franz Wassmer

 

Das Thema des Romans ist das letzte Lebensjahr des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann. Heinz Pleschinsky, der mit seinem Roman «Königsallee» bereits einen Literaturnobelpreisträger in den Mittelpunkt des Geschehens gestellt hat, hat sich auch in «Wiesenstein» eines der grossen deutschen Literaten ausgewählt. Der Roman beginnt im März 1945 im zerstörten Dresden, wo sich der alte und kränkliche Hauptmann in einem Sanatorium aufgehalten hat. Nun will er, gemeinsam mit seiner Frau zurück in seine Villa Wiesenstein im Riesengebirge, um dort sein luxuriöses Leben weiterzuführen. Pleschinski erzählt erschütternd und farbig, episodenreich und spannend vom grossen, genialen Gerhart Hauptmann, von Liebe und Hoffnung, Verzweiflung und Angst. Erzählt wird vom Ende des Krieges, dem Verlust der Heimat, von der grossen Flucht. Immer wieder gibt es Bezüge zum Werk Gerhart Hauptmanns, auch mit unbekannten Tagebuchnotizen. «Wiesenstein» ist die Geschichte eines irrend-liebenden Genies und einer untergehenden und sich doch dagegenstemmenden Welt.

 

Ein überwältigender Roman.

 

Erscheint voraussichtlich im Herbst 2019

 


Luftgänger

Roman


Autor: Jewgeni Wodolaskin

Gelesen von: Sylvester Groth, Thomas Sarbacher und Jennipher Antoni

Regie: Franz Wassmer

 

"Luftgänger" ist der zweite Roman des russischen Autors Jewgeni Wodolaskin, der in deutscher Übersetzung erscheint. Zum Inhalt: Ein Mann erwacht in einem Krankenzimmer. Er hat eine Totalamnesie, der Arzt bittet ihn, aufzuschreiben, woran er sich erinnert. Erst mit der Zeit erfährt der Patient, dass er sich im Jahr 1999 befindet, dass er 1900 geboren wurde und dass er 1932 in einem „Laboratorium für Einfrierung und Regeneration“ auf den berüchtigten Solowki-Inseln eingefroren wurde – ein Schritt auf der Suche nach dem ewigen Leben, die auf Befehl Stalins forciert wurde. Eine Zeitreise durch das Russland des 20 Jahrhunderts mit einer wunderschönen Liebesgeschichte. Der Roman ist mit drei Protagonisten besetzt, was zu einem hervorragenden Sprecherteam geführt hat. Neben Sylvester Groth tragen Jenny Antoni und Thomas Sarbacher zu dieser ungekürzten Lesung bei.

 

Die Übersetzung des Romans bewirkte Ganna-Maria Braungardt.

 

Ein herausragender Roman, der den Hörer bis zum Ende fesselt.

 

ISBN: 978-3-906935-36-2

 

 


Ungekürzte Lesung, 2 mp3-CDs, ca. 840 Minuten

 

 

 

Erscheint voraussichtlich im Herbst 2019