Erlesenes Hören

Unser Programm


Unser Programm «Erlesenes Hören» wendet sich an den wahren Geniesser, dem das Hörbuch zum unentbehrlichen Lebensfreund geworden ist. Wer Aussergewöhnliches schätzt, findet es bei uns. Seien es unsere Romane, Krimis oder Biografien.

 

Jedes unserer Hörbücher bietet nicht nur durch die Qualität seiner Aufnahme, sondern auch durch seine Haptik etwas Besonderes. Achten Sie auch auf unsere individuell gestalteten Sondereditionen, die jeweils in limitierter Auflage erscheinen. Hörkultur bietet kostbare Sammlerstücke.

Der Verlag


Ein Leben ohne Bücher kann sich der bibliophile Verleger und Vielleser Wolfgang Koch ebenso wenig vorstellen, wie eine Welt ohne Hörbücher: «Bereits unsere Ahnen wussten erzählte Geschichten zu schätzen. Und wer erinnert sich nicht gern daran, wie er als Kind von seinen Eltern Geschichten erzählt bekam?»

 

Als Mitglied des Schweizerischen Ex Libris Clubs hat der Verleger zudem eine besondere Vorliebe für Buchbesitzzeichen. Solche personifizierten Ex Libris schmücken auch die limitierten Sonderauflagen des Verlages.

 

«Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.» Mit diesen Worten wird Oscar Wilde gern zitiert. «Es könnte auch ein Orientierungsspruch für meinen Verlag sein.»

Bald erscheinende Werke


Wir freuen uns, Ihnen hier einen Einblick in unser aktuelles Schaffen und einen Vorgeschmack auf bald erscheinende Werke zu geben.

 

Von jeder unserer Editionen werden wir zusätzlich zum klassischen Angebot eine Sondereditition herausgeben, die idividualisiert wird und sich auch schon deshalb sehr gut als persönliches Geschenk eignet. Diese werden mit einem individuellen Ex Libris versehen und vom Sprecher (wenn möglich auch vom Autor) signiert. Melden Sie hier bereits jetzt Ihr Interesse an diesen Sondereditionen an, die in einer limitierten Auflage von 300 Exemplaren erscheinen werden.